Maxi Biewer Vermögen


0

Maxi Biewer (* 24. Mai 1964) ist eine deutsche Schauspielerin und Fernsehmoderatorin. Biewer ist die Tochter des Schauspielers Gerd Biewer und Brigitte Krause und wurde in Berlin geboren. Sie ist mehrsprachig und spricht Deutsch, Englisch, Russisch und Französisch. Biewer besuchte das Polytechnische Gymnasium Köpenick in Berlin, wo er auch sein Abitur machte. Ihre Ausbildung erhielt sie an der Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch” in Berlin. Am Theater Dessau arbeitete sie von 1987 bis 1989 als Teil eines Schauspielerensembles des DDR-Fernsehens in Gastrollen. Biewer kam 1989 nach West-Berlin und ist seit 1992 Wettermoderator bei RTL Television. Bekannt wurde sie durch einen im Fernsehen übertragenen Lachkrampf, den sie bei einer Wettervorhersage in der RTL-Morgensendung Punkt 6 hatte, sowie einer ihrer Präsentationen in derselben Sendung, die zur Musik von Stefan Raab arrangiert wurde. In der preisgekrönten Serie Doctor’s Diary, die im Januar 2011 ausgestrahlt wurde, spielte Biewer sich selbst als RTL-Wetterexpertin.

Maxi Biewer Vermögen


Sie war 1996 mit dem RTL-Morgenshow-Moderator Wolfram Kons romantisch verbunden. Ein Jahr später heiratete sie den Kanadier Jean-Patrice Venn, nachdem sie ihn auf einem ihrer zahlreichen Ausflüge nach Montreal kennengelernt hatte. Biewer wohnt derzeit mit ihrem Ehepartner in Hennef. Einen Großteil ihrer Freizeit verbringt sie auf einer Ostseeyacht.

Maxi Biewer Vermögen

Nettovermögen im Jahr 2020 1 Million – 5 Millionen US-Dollar


Like it? Share with your friends!

0