Stephan Bosshard Vermögen


0

Stephan Bosshard (* 6. August 1960) ist der Gründer der Bäckereimarke Brezelkönig. Bosshard ist der Sohn eines Zürcher Markthändlers, der nach dem Abitur mit 16 Jahren in den väterlichen Betrieb einstieg. 1985 baute er in Zürich einen “Brezeli Beck”-Stand auf, an dem frisch gebackene Riesenbrezeln verkauft wurden. Ende der 1980er Jahre hatte das Unternehmen, heute „Brezelkönig“ mehrere Niederlassungen, 1996 ein Werk in Emmenbrücke eröffnet. Bosshard verkaufte das Unternehmen im Jahr 2000, als „Brezelkönig“ an zahlreichen Standorten in ganz Deutschland vertreten war. Schweiz sprechen.

Stephan Bosshard Vermögen

Medienberichten zufolge zahlte die Valora Gruppe einen zweistelligen Millionenbetrag an die deutsche Brezelbäckerei Ditsch, die schließlich übernommen wurde. Er ist weiterhin als Marktstandsbetreiber tätig.
„Eine wahrhaft ungewöhnliche Schweizer Erfolgsgeschichte“, Autobiographie Deutsch, Basel-Schweiz, Februar 2015, ISBN 978-3-7323-1648-9
Autobiographie Englisch, August 2015, Miami-USA, ISBN 978-1-62287-948-9, Schweizer Rezept zum Glücklichsein “Eine Erfolgsgeschichte mit Unterschied”Stephan Bosshard Vermögen

Stephan Bosshard Vermögen

GESCHÄTZTES NETTOWERT: 250.000 USD – 499.999 USD


Like it? Share with your friends!

0