Ringlstetter Ehefrau


0

Ringlstetter Ehefrau Hannes Ringlstetter überzeugte die Fernsehkritik mit seiner Rolle als „Yazid“ in „Hubert ohne Staller“. Jede Woche hat der Kabarettist zwei prominente Gäste in seiner Show „Ringlstetter“. Wie tickt der Schauspieler privat?

Ringlstetter Ehefrau
Ringlstetter Ehefrau


Hubert und/ohne Staller“-Fans erkennen Hannes Ringlstetter als „Yazid“ in der Fernsehserie. Der Comedian und Caro Matzko moderieren ab Oktober 2020 gemeinsam die Talkshow „Club 1“. Wie tickt Ringlstetter außerhalb des Lichts der Scheinwerfer?

Hannes Ringlstetter wurde am 02.06.1970 in München geboren. Geboren wurde er in Straubing (Bayern), genauer gesagt in der Stadt Alburg. Nach dem Abitur absolvierte der junge Ringlstetter seinen Wehrdienst im medizinischen Bereich. Danach studierte er Germanistik und Geschichte an der Universität Regensburg.

In dieser Zeit gründete Ringlstetter die Band „Schinderhannes“, in der er die nächsten zehn Jahre singen wollte. Während eines Praktikums beim Fernsehsender TVA entdeckte er seine Liebe zum Schneiden und Produzieren. 2000 erhielt er für seine Fernsehproduktion „Underwegs mit Hannes Ringlstetter“ den „Telly“-Preis der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien.

Ab 2005 stand er im Fernsehen in Sendungen wie „Sophie – Schlauer als die Polizei“ und „Balko“ sowie auf Bühnen in Regensburg, München und Hamburg. Im Herbst 2007 begann er mit seiner Bühnenshow „Von einem anderen Stern“ in ganz Deutschland aufzutreten. Ringlstetters Soloprogramm „Meine Verehrung“ wurde 2010 wiederbelebt.

Mit seiner Late-Night-Show „Ringlstetter“ hat Ringlstetter 2016 mit seiner BR-Show, die um 22 Uhr ausgestrahlt wird, einen großen Sprung nach vorne gemacht. Jeden Wochentag. Viele TV-Zuschauer kennen ihn aus seiner Rolle als „Yazid“ in der Serie „Hubert und ohne Staller“. Außerdem tritt Ringlstetter immer noch auf, wie seine jüngste Soloshow „Aufgrund von Gründen“ zeigt.

Hannes Ringlstetter und Caro Matzko werden es tun moderieren ab dem 6. Oktober 2020 die Talkshow „Club 1“, in der bereits Cathy Hummels, David Garrett, Heike Drechsler und der Kabarettist Tobias Mann zu sehen waren. In einem Interview mit der “Abendzeitung München” bezeichnete sich Ringlstetter als “eine Mischung aus Hysterie und Süße”.

Katholizismus und „musikalische Hochkultur“ prägten seine Kindheit in Niederbayern. Mit fünf Jahren lernte er Klavier spielen. Nach eigenen Angaben erfuhr er erstmals mit 14 Jahren von der Existenz von E-Gitarren. Er begann mit 16 Jahren Klavier zu spielen, um Rocker zu werden. „Wegen der Kinder“, wie er in der Münchner Abendpost erschien.

Ringlstetter Ehefrau
Ringlstetter Ehefrau

In diesem Fall hatte er Erfolg, also gab er ihn ihm. Doch wie steht es nun um sein Privatleben? Ringlstetter gab 2016 dem Magazin „ALPS“, einem Magazin für alpinen Lifestyle, ein Interview. Auf die Frage, warum er nicht auf dem Land lebe, sagt er: „Meine Frau hat zwei Kinder, die in der Stadt aufgewachsen sind. Da war für uns immer klar, dass unsere Familie in München bleibt.

Ringlstetter aber, hält viel von seinem persönlichen und romantischen Leben unter Verschluss. Laut Ringlstetter hatte er für seinen großen Durchbruch genau hundertzwanzig Jahre gebraucht. Darüber freut er sich aber, wie er in seinem “ALPS”-Statement sagte. “Das war eine gute Sache.” Sie können keinen Erfolg in Ihren 20ern oder 30ern haben.

Wenn ich mit 25 Jahren den Erfolg gehabt hätte, den ich jetzt habe, wäre ich ein richtiger Dreckskerl geworden“, sagte er in einem Interview mit einem Magazin. Generell schätzt er „einfache“ und „unkomplizierte“ Menschen mit zunehmendem Alter mehr. „Je älter ich werde, desto wohler fühle ich mich unter normalen Menschen.

Schlimmer wird es, wenn man es mit himmlischen Arschgeigen zu tun hat. Dieses „intelligente Geschwafel“, das er nicht mehr trägt, findet mich in der heutigen Zeit total ode “, gestikulierte er in einem Interview. Kann man mitfühlend sein, oder?

Ringlstetter Ehefrau
Ringlstetter Ehefrau

Nach der Auflösung der Band „Schinderhannes“ gründeten die Ringlstetter das Projekt „Ringl on Fire“, das von 2013 bis 2015 tourte und 2012 mit der Band „The good old Looser Company“ auf CD veröffentlicht wurde. Ringlstetter spielte Country-Klassiker und Originalstücke im Stil der Country-Musik in der neu arrangierten Fassung.

Ringlstetter veröffentlichte 2016 ihr Album „PNYA“ – Paris, New York und Alteiselfing. Mit der dazugehörigen Show trat er von 2016 bis 2018 rund hundert Mal in Deutschland und Österreich auf. „Fürchtet euch nicht“ (FEN) erschien im Sommer 2018 bei Millaphon Records.

Neben den Coverversionen von David Allan Coes „Tennessee Whiskey“ von Claudia Koreck und im Stil von Chris Stapleton enthielt dieses Album eine Vielzahl musikalischer Stilrichtungen . Das begleitende Turnier startete im Juli letzten Jahres. 2019 trat er mit Wolfgang Niedecken und Pippo Pollina bei Lieder auf Banz auf.

Ringlstetter Ehefrau

Like it? Share with your friends!

0