Janina Youssefian Eltern


0

Janina Youssefian Eltern Das bekannte „Teppichluder“-Model ist vor allem durch ihre Affäre mit Pop-Titan Dieter Bohlen bekannt, aus der gleich mehrere Hitsingles hervorgingen. Ihre Ankunft im Dschungelcamp sollte ihnen neuen Ruhm bringen, aber sie gingen zu früh. Doch was macht sie abseits von Trash-TV-Auftritten Am bekanntesten ist Janina Youssefian wohl vor allem durch ihre Beziehung zu Pop-Titan Dieter Bohlen.wurde das Modell in flagranti in einem Teppichgeschäft bei einem Musikproduzenten gefunden. Sie war damals gerade mal 20 Jahre alt.

Janina Youssefian Eltern
Janina Youssefian Eltern

Nachdem sich alles um die junge Iranerin beruhigt hatte, kehrte sie ins Rampenlicht zurück. Nach Auftritten in „Reality Queens on Safari“, „Promi Big Brother“, „Promi Shopping Queen“ und „Goodbye Deutschland“, Janinas nacktester TV Als nächstes kam der Auftritt. Das Model war im Oktober in der RTL-Nackt-Show „Adam sucht Eva“ zu sehen. Im Anschluss trat sie mit „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ im südafrikanischen Dschungelcamp auf. Außerdem hat der 39-Jährige bereits Erfahrung mit Narzissmus. Schließlich posierte der Reality-Star mehrfach für den „Playboy“.

Die Kosmetikerin, die seit vielen Jahren als Model arbeitet, weiß, wie man in Pose geht. Ihr Instagram-Account zeigt die Früchte ihrer Arbeit in Form von verführerischen Bikini-Fotos und anderen heißen Bildern.verwechselte sie Südafrika mit „Ich bin ein Star – Holt mich her raus!“Janina Youssefian, das „Teppich-Luder“, musste das RTL-„Dschungelcamp“ am Montag wegen einer rassistischen Äußerung gegenüber Kandidatin Linda Nobat verlassen. Der 39-Jährige wurde von Lagermitarbeitern aus dem Lager eskortiert.

Ihr Mitwirkendenvertrag wurde gekündigt und sie wird laut RTL auf Twitter so schnell wie möglich nach Hause zurückkehren. „RTL duldet ein solches Verhalten nicht“, hieß es.Youssefian und Nobat waren nach einem gemeinsamen Dschungeltest in eine große Schlägerei geraten und hatten sich gegenseitig bekämpft. Youssefian ging in diesem Zusammenhang rassistisch gegen Nobat vor. Die anderen Camper kritisierten schnell „Das geht nicht, und was heutzutage passiert, geht nicht ohne Folgen vorbei“, sagte zum Beispiel Jasmin Herren.

Janina Youssefian Eltern
Janina Youssefian Eltern

Dennoch versuchte der 39-Jährige, sich mit Nobat zu versöhnen: „Es tut mir weh, wenn das Rassistische wieder hochkommt. Das war nicht das, was ich meinte.“ Die ehemalige “Bachelor”-Kandidatin nahm die Entschuldigung jedoch nicht an.Im Oktober war die Wahl-Hamburgerin noch erschüttert von ihrem Freund. Das Thema war sogar eine spontane Hochzeit. Aber wer auch immer das Sagen hat, wollte nicht, dass sie es jemandem erzählt. „Es ist besser, die Beziehung aus der Öffentlichkeit herauszuhalten“, sagte sie damals. Es ist unklar, ob die Beziehung mit dem Unbekannten beendet ist.

Ihr Beziehungszustand verschlechtert sich weiter. Ihr wahres Alter wird auch eine Quelle von Kontroversen sein. Als Geburtsjahr hatte sie bis tritt das Jahr an die Stelle von. Laut Wikipedia wird auf deren Facebook-Seite das Jahr noch bis als Geburtsjahr geführt. Janina Youssefian selbst behält es lieber bei ihr Privatleben privat. Aber vielleicht beschäftigt sich die gelernte Kosmetikerin auch einfach zu sehr mit der Liebe. Trotzdem ist die hübsche Brünette immer noch ein erfolgreiches Dessous-Model. Man darf gespannt sein, ob die Playmate mehr über ihr Liebesleben verraten wird.

Janina Youssefian Eltern

Bekannt wurde Janina Youssefian im Jahr als Dieter Bohlens „Teppichluder“. Später posierte sie für den „Playboy“ und ging über mehrere Reality-TV-Formate. Sie kam am 21. Januar als Kandidatin für das „Dschungelcamp“ nach Südafrika und hoffte auf eine Image-Auffrischung. Nach einer rassistischen Bemerkung wurde er jedoch aus der Show geworfen.

Was ist über sie bekannt? Alter, Größe und Gewicht Janina Youssefian Jahren mit ihren Eltern aus dem Iran nach Hamburg gezogen. Sie verfolgte eine Karriere als Kosmetikerin. Bekannt wurde sie im Jahr durch ihre Beziehung zum Musikproduzenten Dieter Bohlen. Nachdem beide in flagranti erwischt wurden, nannte die Bild-Zeitung einen Teppichladen als Ort des Treffens; Infolgedessen erhielt sie den Spitznamen “Teppichluder”.

Janina Youssefian Eltern

Like it? Share with your friends!

0