Hannah Neise Eltern


0

Hannah Neise Eltern Hannah Neise zitterte in der Nacht nach ihrem sensationellen Ritt zur Olympia-Goldmedaille.Ich bin erst nach sechs Uhr ins Bett gegangen. Das ist, glaube ich, verständlich. Es war eine tolle Idee, die Saison ausklingen zu lassen“, sagte Deutschlands erster Goldmedaillengewinner im Skeleton.Die 21-Jährige hat auf ihrem Weg zum Sieg so viele Nerven verbraucht, dass die Medaille jetzt noch glänzender aussieht.

Hannah Neise Eltern
Hannah Neise Eltern

Nur drei Wochen vor Beginn der Winterspiele in China hatte sich Neise mit einem siebten Platz für den Weltcup in St. Moritz qualifiziert. Am nächsten Morgen wurde sie positiv auf das Coronavirus getestet.Für mich ist das der Weltuntergang. Aber ich habe schnell gelernt, damit umzugehen. Das hat auch meine Vorbereitung auf Olympia maßgeblich beeinflusst“, so die Sauerländerin. Sie hat ihren Körper mit Vitaminen „vollgestopft“, um den Anschein von Fitness zu bewahren.

Die Gemüsequote ist aufgebraucht. Nicht nur für Neise, sondern für das gesamte deutsche Skeleton Team. Zuvor stand das Team immer im Schatten der Rodler und Bobfahrer. Sie waren diejenigen, die Weltmeisterschaften gewonnen, aber bei den Olympischen Spielen nie geliefert haben. Nun, da Christopher Grotheer und Neise, beide Peking-Olympioniken, dabei sind, dürfen sie sich über einen größeren Spendentopf freuen. „

Was wir hier geleistet haben, merken wir erst, wenn wir nach ein paar Tagen wieder nach Hause gehen“, sagte Cheftrainer Christian Baude. Bauen hat große Pläne, besonders mit Neise. „Wenn sie etwas will, setzt sie sich durch. Das Ziel ist jetzt, in vier Jahren den Titel bei Olympia zu verteidigen“, sagte die 39-Jährige. Sportler können jetzt durch mehr Finanzmittel besser in Form gebracht werden, und ihre Leistungen bei Weltcups werden validiert.

Dass das Sauerland in der Neise einen Olympioniken hervorbringt, hat viel mit einer zehnjährigen Englischklasse zu tun. „Ich war in der siebten Klasse, und die Schule suchte nach talentierten Schülern. Um dorthin zu gelangen, musste man 20 Kilometer nach Winterberg fahren“, sagte Neise. “Ich hatte gesagt, dass ich Sie gerne begleiten würde, da ich keinen englischen Akzent habe und eine unangenehme Situation vermeiden wollte. Ich war wirklich in die Situation vertieft.”

Ein Jahrzehnt später fand auf dem Schützenplatz in Schmallenberg ein Public Viewing statt. Das „Skeleton Beef“ wurde für neun Euro serviert, während die „Hannah Fries“ für vier Euro serviert wurden. Die Anstrengung zahlte sich aus, denn Neise gewann die olympische Goldmedaille vor der Australierin Jaclyn Narracott, indem sie einen neuen Bahnrekord aufstellte. Nach vier Rodel-Siegen und Grotheers Triumph war es das sechste deutsche Gold im Eiskanal von Yanqing.

Hannah Neise Eltern
Hannah Neise Eltern

Neise hat sich in ihrem jungen Erwachsenenalter auf Mamas Ratschläge und Entspannungstechniken verlassen, um mit Stress umzugehen. „Ich habe alles versucht, um meine Nerven zu beruhigen, tief innen und außen. Meine Mutter hat mir diesen Rat gegeben“, sagte Neise. Sie arbeitet auch mit „fesselnden Audioszenen, die mich nachts wach halten“.

Runter kam sie exzellent in Yanqing, einem Vorort von Peking. Bereits beim Testrennen im Oktober in Yanqing hatte Neise den zweiten Platz belegt. Sie trug das gleiche Outfit, das sie immer für den großen Coup trug. Unter ihrem Rennanzug trug sie Kompressionsstrümpfe und ein rosa T-Shirt. Als Glücksbringer hatte sie zu den Winterspielen ein Kuscheltier ihres Freundes, eines Skispringers, dabei.

Allerdings könnte Neises Triumph auch das Ende der deutschen Goldserie markiert haben. Denn bei der Monobob-Premiere patzten die deutschen Pilotinnen, und nur Laura Nolte ist jetzt Dritte im Medaillenspiegel. Allerdings liegt die Winterbergerin bereits 1,22 Sekunden hinter der führenden Weltmeisterin Kaillie Humphries aus den USA.

Mit dem Gold allein wird nichts passieren. Hannah Neise startete erstmals bei den Deutschen Skeleton-Meisterschaften und belegte auf ihrer Heimbahn in Winterberg nach zwei Runden den vierten Platz. In der Saison absolvierte sie ihre ersten internationalen Einsätze im Europacup. Mit Jahren startete sie am im Europacup im norwegischen Lillehammer. In dieser Zeit belegte sie den achten Platz und kehrte einen Tag später an diesen zurück.

Hannah Neise Eltern
Hannah Neise Eltern

Weitere Einsätze im Europacup blieben während der gesamten Saison aus. In der Skeleton-Europacup-Gesamtwertung belegte sie mit.Hannah Neise konzentrierte sich in der Saison auf die Olympischen Jugendspiele und nahm in der Folge an der von der IBSF gesponserten Jugendserie teil, über die man sich für die Spiele qualifizieren konnte. Im ersten Wettkampf am wurde sie Fünfte und verpasste damit den Podest.

Einen Tag später wurde sie beim zweiten Wettkampf auf der Kunstbahn Bob-Rodel Igls in Innsbruck Zweite hinter Ashleigh Fay Pittaway. Am 16. und 17. Dezember nahm sie an zwei weiteren Wettbewerben der Jugendserie in Lillehammer teil, wo sie jedes Mal den dritten Platz belegte und sich für die Olympischen Jugend-Winterspiele qualifizierte.

Hannah Neise belegte bei der Deutschen Meisterschaft, die kurz vor Jahresende im sächsischen Altenberg ausgetragen wurde, den neunten Platz. Bei den Olympischen Jugend-Winterspielen wurde sie Zweite hinter der Britin Ashleigh Fay Pittaway, die bis für Deutschland angetreten war, und vor der Französin Agathe Bessard und holte sich die Silbermedaille.

Hannah Neise Eltern

Like it? Share with your friends!

0