Dominik Köpfer Vermögen


0

Dominik Koepfer (* 29. April 1994) ist ein deutscher Tennisspieler. Am 10. Mai 2021 erreichte er ein karrierehohes ATP-Einzelranking von Nr. 50 und am 3. Mai 2021 ein karrierehohes ATP-Doppelranking von Nr. 190.
An der Tulane University war er Tennisspieler. Im Einzel, wo er in geraden Sätzen gegen Dominic Thiem verlor, und im Doppel, wo er mit Tennys Sandgren zusammenarbeitete, erreichte Koepfer erstmals die zweite Runde der Australian Open 2021. Beim ATP 500 2021 Abierto Mexicano Telcel in Acapulco im März erreichte er sein erstes ATP-Circuit-Halbfinale. Mit diesem Sieg kletterte Koepfer in die Top 60 der Einzelwertung und erreichte ein Karrierehoch von Platz 54.

Dominik Köpfer Vermögen


Er stieg auf Platz 50 im Einzel auf, nachdem er Ende April bzw. Anfang Mai die zweiten Runden der BMW Open 2021 und der Mutua Madrid Open 2021 erreicht hatte. Als Qualifikant zog er erstmals in die vierte Runde der US Open 2019 ein und verlor dabei in vier Sätzen gegen Daniil Medvedev. Bei den Italian Open erreichte Koepfer sein erstes Viertelfinale der ATP Tour Masters 1000. Zum ersten Mal zog er in die zweite Runde der French Open 2020 ein, wo er Stan Wawrinka in vier Sätzen unterlag.

Dominik Köpfer Vermögen

Dominik Köpfer Vermögen

sein Gesamtkapital beträgt 300.000 Euro


Like it? Share with your friends!

0