Andrea Otto Todesanzeige


0

Andrea Otto Todesanzeige Große Trauer für Andrea Otto. ARD- und BR-Moderatorin stirbt nach langer Krankheit im Alter von nur 47 Jahren. Das bestätigte der Bayerische Rundfunk am Dienstag. Sie hinterlässt einen Mann und eine Tochter.

Andrea Otto Todesanzeige
Andrea Otto Todesanzeige

Andrea Otto war in der deutschen Sportszene bekannt. Sportmoderatorin und Journalistin Andrea arbeitete jahrelang und berichtete unter anderem über fünf Olympische Spiele. Andrea Otto startete ihre Karriere bei der ARD im Jahr 2000 nach ihrem Abschluss als Diplom-Buchhalterin beim Bayerischen Rundfunk.

Nun, da die Moderatorin verstorben ist, ist der BR voller guter Erinnerungen an sie. „Auch in einem kürzlichen Telefonat mit Andrea Otto hat sie es versäumt, ihren Kolleginnen und Kollegen die Schwere ihrer Krankheit zu offenbaren.

Vielmehr haben sie Pläne für die Zukunft geschmiedet und auf eine Generation gehofft. In diesem Telefonat hat sie darum gebeten in den Kernen der Kirche erinnert, damit sie an sie denkt und mithilft, ihre Schwangerschaft zu unterstützen”, sagt der Sender auf seiner Website.

Die Krankheit von Andrea Otto war ihr bis vor kurzem bestens bekannt. Jetzt hatte sie ein riesiges klaffendes Loch im Boden hinterlassen. „Andrea war nicht nur eine unserer besten Freundinnen, sondern auch ein strahlender Stern in unserem Leben.

Andrea hatte eine positive Ausstrahlung und gute Laune – sie war immer nett, fröhlich und fair“, lässt mich der Bayerische Rundfunk an die Moderatorin denken . Der BR schreibt, sie sei eine wunderbare Schwester, eine wunderbare Frau, eine wunderbare Mutter und ein feiner Kumpel gewesen. Sie war immer fähig, einsichtig, selbstbewusst und vor allem ein menschliches Wesen.

Andrea war nicht nur eine unserer besten Freundinnen, sondern auch ein strahlender Stern! Andrea hatte immer Positivität und Freude ausgestrahlt, und sie behandelte jeden mit Freundlichkeit, Fairness und Freude. Wir trauern um Andrea.

Andrea Otto Todesanzeige
Andrea Otto Todesanzeige

Andrea war eine Teamplayerin, die sich nicht in den Vordergrund stellte. Es waren nie Ihre eigenen Ziele, die in erster Linie in Ihrem Kopf standen. Ihr war es wichtig, dass sie ein gutes Verhältnis zu den Menschen hat, mit denen sie zusammenarbeitet, sei es beruflich oder privat. Wir hörten sie oft „Des pack’ma scho“ oder „Des passt scho“.

Andrea Otto ist seit 2000 beim Bayerischen Rundfunk, zunächst in der Tonabteilung bei Bayern 3 und B5. Aufgrund ihrer hervorragenden Arbeit wurden andere Nachrichtenorganisationen schnell auf sie aufmerksam. Seit 2003 gehört sie zu den profiliertesten Radio-Erzählerinnen im ARD Sport. Ihr Hauptaugenmerk lag auf Formel 1, Skispringen, Langlauf und Biathlon.

Andrea begann 2007 als TV-Sportreporterin zu arbeiten: Zuerst beim FC Bayern, dann bei Blickpunkt Sport Samstag und 2009 bei Wintersport in der ARD. Seit 2012 ist sie festes Mitglied im Moderationsteam der Nightly News und moderierte das Regionalmagazin „Nachmittagsfernsehen aus dem Süden“.

Ihre Liebe zu Sport und Bewegung ließ Andrea auch in der Nacht nicht mehr los. Egal das Fitness-Event „Lauf10!“ oder die „Schneeschuhnacht“ zum Abschluss der Abendnachrichten – sie war immer dabei.

Andrea war Mitglied des ARD-Teams und hat über mehrere Olympia- und Weltmeisterschaftsspiele berichtet. Sowohl beim BR als auch in der ARD war Andrea sowohl als Person als auch als Expertin hoch angesehen.

Obwohl sie an ihrem ursprünglichen Berufsziel, „Italianerin“ zu werden, klar gescheitert war, war der jungen Andrea als Kind nicht klar, dass „Italianerin“ nicht einmal ein Beruf ist…

Sie war Sportjournalistin durch und durch. In ihrem Herzen war sie ein Winterkind. Skifahren, Snowboarden und Joggen sind genau das Richtige für Sie. Abgesehen davon, dass sie eine großartige Freundin war, war Andrea eine wundervolle Frau, eine wundervolle Mutter und ein ausgezeichneter Kumpel.

Sie war immer leistungsfähig, aber auch selbstbewusst und vor allem ein hervorragender Mensch. Wenn sie es gepackt hatten, dann haben sie es richtig gemacht. Ob Schwimmtraining für die Triathlon-Mannschaft der Challenge in Roth oder gesellschaftliche Engagements, die einen Teil der zusätzlichen Urlaubszeit in Anspruch nahmen.

Andrea Otto Todesanzeige
Andrea Otto Todesanzeige

Legendär ist auch Andreas große Dirndl-Sammlung, die auch einigen Kollegen nicht entgangen ist, die sich bei spontanen Wiesn-Ausflügen auf Andrea verlassen haben, um für die passende Kleidung zu sorgen. Bei einem unserer letzten Telefonate mit ihr ist uns die Schwere ihrer Erkrankung nicht aufgefallen. Stattdessen kritzelte sie Zukunftspläne auf.

Aber sie war einfach so: Sie wollte nicht, dass wir uns um sie Sorgen machen. Weil sie und ihre Angehörigen so wenig über die Schwere ihrer Krankheit wussten, waren sich selbst sie lange Zeit nicht bewusst. Ihr Glaube stärkte sie und ließ sie fest an eine genealogische Erklärung glauben. In diesem Telefonat bat sie ihn, ihm zu Ehren Kerzen in den Kirchenbänken anzuzünden, in der Hoffnung, dass er sich an ihn erinnern und seine Abstammung unterstützen würde.

Zur Erinnerung an Andrea werden diese Kerzen beleuchtet. Andrea ist am Freitag im Alter von 47 Jahren verstorben. Wir sind geschockt und orientierungslos – wir haben Andrea vergessen: Dein Licht leuchtet weiter in unseren Herzen. Wir denken an ihre Tochter, ihren Freund und ihre Eltern.

https://www.youtube.com/watch?v=IejFZm9ojMc
Andrea Otto Todesanzeige

Like it? Share with your friends!

0