Celebs Blog

House of Celebrities

Uschi Wolters Wikipedia

Uschi Wolters Wikipedia Die deutsche Schriftstellerin Ursula Wolter ist bekannt. Wolter wuchs in ihrer Heimatstadt auf, besuchte die Grund- und Oberschule und studierte anschließend Medizin. Das Paar heiratete 1994 und zog bald darauf mit der jungen Familie nach Salzgitter. Meine beiden Kinder sind hier geboren (1996 und 1999).

Uschi Wolters Wikipedia
Uschi Wolters Wikipedia

Im Jahr 2003 trat sie als Ärztin wieder in den Arbeitsmarkt ein, und bis 2005 hatte sie nach einer Reihe strenger Prüfungen ihren Facharzt für Allgemeinmedizin erworben. Erst mit 38 Jahren begann sie Bücher für Kinder und Jugendliche zu schreiben. 2012 erschien ihr Debüt-Fantasy-Buch Timona. Der Salzgittersee ist die Heimat der dort lebenden Autorin und Künstlerin Ursula Wolter.

Wolter wurde im November 2008 für ihr Buch „Timona“ mit der Kalbacher Klapperschlange ausgezeichnet. Bei Radio Bremen startete Wedel 1966 seine Karriere als Hörspielautor und Dramatiker. Beim NDR Hamburg arbeitete er 1967 als Assistent von Egon Monk, dem Leiter der Fernsehspielabteilung, in der Redaktion.

Residierender Intendant des NDR unter der Leitung von Dieter Meichsner. Wolfdietrich Schnurres Kurzgeschichte Reusen Heben war die Inspiration für seinen ersten Kurzfilm Willi, der 1969 in die Kinos kam. Sein erster großer Fernsehfilm Memorial Day (1970) basiert auf dem 17. Juni 1953, öffentliche Revolte.

Mit Once in a Lifetime – A Home Story gelang Wedel 1972 der erste große Durchbruch als unabhängiger Filmemacher. Zahlreiche deutsche Häuslebauer identifizierten sich mit der fiktiven Familie Semmeling, die mit fast allen Fragen rund um den Hausbau konfrontiert war. In „Jedes Jahr aufs Neue – Familie Semmeling“ wurde 1976 der Urlaub der fiktiven deutschen Normalfamilie kritisch dargestellt und das Thema wieder aufgegriffen.

Mit Die Semmeling-Affäre im Jahr 2001 versuchte Wedel, die beliebten Semmeling-Filme der 1970er Jahre wiederzubeleben, gab jedoch den komödiantischen und sarkastischen Ansatz durch das deutsche Finanzsystem zugunsten einer realistischeren Darstellung auf. Die Einschaltquoten der 1970er waren in der heutigen Fernsehszene jedoch nicht mehr zu erreichen.

Uschi Wolters Wikipedia
Uschi Wolters Wikipedia

1978 machte sich Wedel als Regisseur und Produzent selbstständig und gründete mit dem Filmproduzenten Jürgen Dohme die Active Film GmbH. Seitdem hat er bei einer Reihe von sozialbewussten Fernsehstücken Regie geführt und produziert. Corona Film GmbH, wo seine Lebensgefährtin und spätere Ehefrau Ursula Wolters als Geschäftsführerin fungiert und später seine Konzepte umsetzte.

Mit Peter Striebeck am Hamburger Thalia Theater sang er von 1980 bis 1985 „Macbeth“ von William Shakespeare und „Die Bäckerin“ von Marcel Pagnol von Marcel Pagnol. Als Fernsehregisseur machte sich Wedel einen Namen als Fernsehregisseur, indem er aufwändige, mehrteilige Programme schuf.

Mit einem Budget von 20 Millionen Mark war Wilder Westen inklusive (1988) bei Produktionsstart 1986 in Hamburg das bisher teuerste Fernsehdrama des Westdeutschen Rundfunks. Als nächstes folgte 1992 The Great Bellheim, The Shadow Man in 1995, The King of St. Pauli 1998 und The Semmeling Affair 2002 sowie Papa and Mama 2006 und der aktuellste Film Greed (2010). So trat Wedel beispielsweise als B. in The Great Bellheim, als König von St. Pauli und als Shadow Man in seinen eigenen Kreationen auf.

Wedel war von 2002 bis Sommer 2014 künstlerischer Leiter der Nibelungenfestspiele in Worms, Deutschland, und arbeitete mit den Regisseuren Karin Beier und Gil Mehmert zusammen. Bevor er 2013 mit Hebbels Nibelungen – born to die und seiner finalen Inszenierung für 2014 in Worms angekündigt – zu seinen Ursprüngen zurückkehrte.

Erweiterte Wedel 2011/2012 das Repertoire nachhaltig mit zwei Werken zur Geschichte des Joseph Süss Oppenheimer, genannt Jud Süss und Das Vermögen des Herrn Süss. Seit 2015 Intendant der Bad Hersfelder Festspiele, Wedel Die Schauspieler Sonja Kirchberger und Heinz Hoenig traten in seiner ersten Bad Hersfelder Aufführung von „Die Komödie der Irrungen“ auf.

Uschi Wolters Wikipedia
Uschi Wolters Wikipedia

Er führte 2016 Regie bei dem Film Witch Hunt. Elisabeth Lanz, Richy Müller und Motsi Mabuse waren alle Teil der Gruppe. Anfang dieses Jahres führte Wedel Martin Luther – Der Angriff auf der Bühne auf. Sein 2018 auslaufender Vertrag wurde nun bis 2022 verlängert.

Im Rahmen der #MeToo-Bewegung warfen Wedel viele Performer sexualisierte Gewalt vor und er gab am 22. Januar 2018 seinen Rücktritt als künstlerischer Leiter von Hersfeld bekannt. Die von ihm geplante Produktion von Carlos Conspiracy wurde abgesagt. Wedel starb nach Angaben von Personen, die ihn kannten, im Januar 2018 an einem Herzinfarkt.

Die Freie Akademie der Künste Hamburg war die Heimat von Dieter Wedel. Der Leukämiepatient des Klinikums Hamburg-Eppendorf verstarb am 13. Juli 2022 im Alter von 82 Jahren nach langer und gefährlicher Krankheit.

Wedels Tod wurde erst am 20. Juli 2022 bekannt, als das Landgericht München eine Todesanzeige erließ. Die Schauspielerin Hannelore Elsner war das Liebesinteresse von Dieter Wedel (1942-2019). Dominik Elstner [sic], Jahrgang 1981, ist der Sohn von this Connection und arbeitet als Fotograf.

Uschi Wolters Wikipedia