Tayyip Erdoğan Krankheit


0

Tayyip Erdoğan Krankheit Ein gut produziertes Video soll die körperliche Fitness von Präsident Erdogan demonstrieren. Allerdings machen Gerüchte über eine schwere Krankheit die Runde. Basketbälle werden vom türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in den Korb geworfen. Sein Berater schreit. Erdogan schafft es, einen weiteren Stolperstein zu schaffen.

Tayyip Erdoğan Krankheit
Tayyip Erdoğan Krankheit

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan reagierte auf wachsende Spekulationen über seinen Gesundheitszustand mit einem dreieinhalbminütigen Video auf Twitter. Fotos, untermalt von einem pulsierenden Soundtrack, zeigen den 67-Jährigen beim Basketballspielen mit seinem Berater. Laut Staatschef trainiert er dreimal die Woche. „Alles in Ordnung“, sagte er in seinem letzten Statement.

Das gut produzierte Video dient jedoch nur dazu, das Gespräch über Erdogans aktuellen Zustand zu verstärken, anstatt es zu beenden.Die Aufnahmen wurden gerade jetzt veröffentlicht, weil sie nicht zufällig veröffentlicht wurden. Erdogans Kommunikationschef Fahrettin Altun hatte die Veröffentlichung des Videos bereits am Vorabend des Treffens angekündigt. Auch andere Berater verbreiten die Botschaft, dass es Erdogan gut gehe.

Der Pressesprecher des Weißen Hauses, Ibrahim Kalin, twitterte: „Unser Präsident war in guter Verfassung.“ Erdogans Mannschaft schlug die Opposition in einem Gerangel auf dem Gelände des Präsidentenpalastes in Ankara mit 50:24, berichteten jubelnde Regierungsmedien. Der Präsident war mit 27 Punkten der erfolgreichste Verteidiger. Erdogan war in seiner Jugend ein talentierter Fußballer, der sich in eine Profikarriere verliebte.

Vor sieben Jahren zeigte er sein Können für Basaksehir Istanbul in einem Promi-Spiel. Im Vergleich zu seinem früheren Auftritt ist der aktuelle Zustand des Präsidenten weitaus schlechter – aber er ist auch älter. Sie können unsere App für iOS- und Android-Geräte herunterladen, wenn Sie auch unterwegs über aktuelle Nachrichten aus Berlin und dem Rest Deutschlands und der Welt auf dem Laufenden bleiben möchten.

Gerüchte über eine schwere Erkrankung des türkischen Präsidenten werden von Erdogan-Gegner oft verbreitet, obwohl sie nicht selten einen Wunsch hervorrufen: Erdogan ist seit über zwei Jahrzehnten in der Türkei an der Macht, und seine Kritiker haben nie einen Weg gefunden, ihn bei Wahlen zu besiegen. Obwohl seine persönlichen und parteilichen Popularitätswerte infolge der türkischen Wirtschaftskrise seit Monaten sinken, bleibt er der beliebteste Politiker des Landes.

Tayyip Erdoğan Krankheit
Tayyip Erdoğan Krankheit

Es gibt keine zuverlässigen Informationen über die Gesundheitsprobleme von Präsident Obama. Im Jahr 2011 hatte Erdogan eine Darmoperation, aber Berichte über eine Krebserkrankung wurden unterdrückt. Während des morgendlichen Gebetsgottesdienstes vor vier Jahren wurde er unsicher, was seiner Meinung nach auf bevorstehende Blutzuckerprobleme zurückzuführen war.

Im Zuge der Corona-Pandemie hat sich Präsident Trump nach eigenen Angaben drei Mal impfen lassen. Bei einem Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin in der vergangenen Woche prahlte Erdogan mit der hohen Zahl seiner Anti-Coronavirus-Antikörper. Laut einem Arzt könnte Erdogan an Epilepsie leiden.

Immer noch gibt es Gerüchte über eine schwere Krankheit des Präsidenten. Im Sommer stand Erdogan mitten in einem Video-Gruß an seine Anhänger. Emine und die Leibwächter mussten ihn ein paar Monate zuvor unterstützen, als er auf dem Felsvorsprung gestrandet war. In einer Talksendung sagte ein Arzt, Erdogan habe Epilepsie.

Möglich, dass Erdogan bei den nächsten Wahlen in zwei Jahren nicht mehr antreten kann, sagte Nahost-Experte Stephen Cook von der Denkfabrik CFR vor wenigen Tagen im einflussreichen US-Fachblatt „Foreign Policy“. Cook forderte die westlichen Regierungen auf, dieser Entwicklung Aufmerksamkeit zu schenken, und sagte, Hulusi Akar, der türkische Verteidigungsminister, habe die größten Chancen, Präsident Recep Tayyip Erdogan nachzufolgen.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan veröffentlichte schnell ein Basketballvideo, um seine Fitness zu beweisen, nachdem Cooks Artikel von westlichen Diplomaten viel gelesen worden war. Die akribisch inszenierten Aufnahmen bewirken jedoch das Gegenteil Erdogan wirkt im Video steif und bewegt sich kaum.

Erkan Bas, der Vorsitzende der kleinen liberalen Partei TIP, sah in dem Video eine Chance, den Präsidenten abzusetzen. Er forderte Erdogan zu einem Basketballspiel heraus und sagte: “Wer verliert, steigt in ein Flugzeug und kehrt nie wieder zurück.” Über den Gesundheitszustand von Recep Tayyip Erdogan wird in der Türkei oft spekuliert. Nun soll ein Video seine körperlichen Fähigkeiten demonstrieren.

Der Gesundheitszustand von Recep Tayyip Erdogan in der türkischen Stadt Ankara ist in Frage gestellt. Der Gesundheitszustand des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan ist eine ständige Quelle von Spekulationen. Erdogan wird von der türkischen Opposition im Verdacht, krank zu sein. Obwohl der Präsident dement ist, erweckt er oft den Eindruck, krank zu sein.

Tayyip Erdoğan Krankheit
Tayyip Erdoğan Krankheit

Erdogan wirkte müde und sprach langsam in einem Fernsehinterview am 21. Juli 2021, dem Tag des islamischen Opferfestes. Tatsächlich hörte er erst nach einigen Minuten auf zu sprechen, bevor er sich auf den Boden warf und seinen Monolog fortsetzte. Ein Teleprompter wurde in einem Interview mit Journalisten der T

der türkischen Regierung, was für den Präsidenten des Landes ungewöhnlich ist, da er oft frei von Zensur spricht. Der Gesundheitszustand des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan sorgt im Land für Aufsehen.

Nach einer Operation im Jahr 2011 hatte sich bereits herumgesprochen, dass Erdogan an Krebs erkrankt sei. Sogar ein Snafu zu Beginn des Tages in einer Istanbuler Moschee im Jahr 2017 löste Spekulationen über Erdogans Gesundheit aus. Erdogan führte die Situation auf Blutzuckerprobleme zurück.

Tayyip Erdoğan Krankheit

Like it? Share with your friends!

0