T Low Alter


0

T Low Alter T-Low ist ein deutscher Rapper, der am 16. Juni 2001 als Thilo Panje geboren wurde. Autotune-lastiger Trap, Cloud-Rap und Emo-Rap mit Punkrock- und Dream-Pop-Elementen machen seinen einzigartigen Sound aus. Im März und April 2022 führte er mit seinen Songs Sehnsucht und We Made It die deutschen Single-Charts an.

T Low Alter
T Low Alter

In Lägerdorf bei Itzehoe in Schleswig-Holstein ist T-Low geboren und aufgewachsen. Sein Vater ist nicht nur ein professioneller Maurer, sondern auch ein italienischer Einwanderer. Er begann im Alter von sechzehn Jahren zu rappen.

Im Rhythmus der Suicideboys produzierte er seine Debütsingle auf TeamSpeak mit Audacity, der ab 2017 erste YouTube-Releases folgten, die offiziell nicht mehr erhältlich sind. Spotify begann 2018, einige der Songs des Künstlers zu streamen.

Als T-Mutter Low’s nicht verstehen konnte, warum er nicht arbeitete und zu Hause ständig Drogen nahm, musste sein Vater ein heruntergekommenes Haus kaufen und für ihn renovieren. Crashen und Ordinary, zwei seiner beliebtesten Songs, wurden hier komponiert.

Das Benzodiazepin Alprazolam (Xanax) war eine andere Sache, nach der er damals süchtig war, und er nahm bis zu 15 Pillen pro Tag. Während er behauptet, seine Drogensucht überwunden zu haben, wird er in seinen Filmen gezeigt, in denen er offen seinen fortgesetzten Konsum von Opioiden wie Codein und Marihuana zeigt.

Er freut sich und lässt sich von den US-Rappern Lil Peep und Future inspirieren. Seine erste EP Tyskie erschien 2019 und sein Album Litty Way in voller Länge wurde 2020 veröffentlicht. Erst nachdem sein Album Benzo Diaries von 2021 herauskam, in dem Litty Way aus dem Internet entfernt wurde, entschied sich der Sänger sein erstes Album Litty Way erneut zu veröffentlichen.

T Low Alter
T Low Alter

Der Song Ordentlich, der auf TikTok populär wurde, als einige TikTok-Nutzer ihn für Tanzvideos ausnutzten, war der Auslöser für den großen Durchbruch der Band. Life Changed, das Album von T-first Low, enthält Ordentlich als Füllstück, da er es für seinen schlechtesten Song hielt. Track 19 in Deutschlands Single-Charts.

Benzo Diaries wurde 2021 veröffentlicht, darunter das Lied Crashen, das sein beliebtestes Lied bei Ordentlich ist. Laut den deutschen Charts erreichte der Song Platz 27. Im selben Jahr veröffentlichte er Everythings Purple, sein zweites Studioalbum, das auf Platz 6 der Billboard 200 erreichte. T-Low veröffentlicht zusätzlich zu ihren Alben eine große Anzahl von Singles und EPs auf den bekanntesten Streaming-Diensten.

Er arbeitete mit dem Produktionsteam Miksu & Macloud an seinem bisher beliebtesten Song Sehnsucht, der im März 2022 veröffentlicht wurde und auf Platz eins der deutschen und österreichischen Single-Charts landete. Wenige Wochen später kehrte er mit dem gemeinsam mit Miksu & Macloud geschriebenen Song We Made It an die Spitze der deutschen Single-Charts zurück. #

T Low Alter
T Low Alter

Percocet Party, sein drittes Soloalbum, wurde am 20. Mai 2022 veröffentlicht. Das Modeunternehmen No Hugs von Ufo361 arbeitete mit T-Low an einer Modelinie zusammen. Durch die Zusammenarbeit mit seinen Freunden Sevi Rin und Heinie Nüchtern (bekannt als Litkids) oder mit Asadjohn hat T-Low viele seiner eigenen Songs geschrieben.

Musik, die laut T-Low „intuitiv und instinktiv“ ist. Miksu & Macloud ist ein weiteres Produktionsduo, mit dem er zusammenarbeitet. Teile der Wörter werden im Moment geschrieben, ohne vorherige Planung.

Die meisten Songs schreibt er über Kleidung, Geld und Drogen, aber er berührt auch Liebe oder Lieblosigkeit und seine Freundschaften, die oft in den Musikvideos und Vlogs gezeigt werden. Es gibt Teile mehrerer seiner Songs, die seinen Drogenkonsum feiern, auch wenn er schwört, dass er damit aufhören will.

T Low Alter

Like it? Share with your friends!

0