Sarafina Wollny kinder

Sarafina Wollny kinder Anfang der Woche fand folgende kleine Premiere statt: Sie stellte ihre Zwillingstöchter Emory und Casey erstmals öffentlich vor. Infolgedessen teilte sie in den sozialen Medien von Herzen kommende Zitate, die die Herzen vieler ihrer Anhänger berührten. Allerdings waren nicht alle Nutzer umgezogen, einige äußerten sogar ihren Unmut. Das passt jedoch nicht gut zu Mama, die gerade aus dem Krankenhaus zurückgekehrt ist. Im Video erklärt sie, warum sie ihre Kinder weiterhin zeigen will.

Sarafina Wollny kinder
Sarafina Wollny kinder

Während Sarafina sich für die netten Nachrichten bedankt, die sie erhält, geht sie später in einer Instagram-Etage auf das negative Feedback ein, das sie erhält. “Es gab auch diejenigen, die dachten, wir seien zu sensibel oder dachten, wir würden die Kinder vermarkten”, erinnert sich das Gemeindemitglied an die Situation. Die Kritik lässt sie jedoch etwas kühl werden: „Ich denke mir nur: Leute, wir sind die Eltern, und wir haben die Autorität, wann und wie unsere Kinder demonstrieren. Niemand hat die Autorität, in dieser Angelegenheit ein Urteil zu fällen.“

Sarafina ist gerne bereit, konstruktive Kritik zu üben; dennoch möchte sie nicht als unfreundlich wahrgenommen werden. „Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung, aber niemand hat das Recht, dass seine Meinung von anderen in Frage gestellt wird. “Das war etwas, was ich Ihnen sagen wollte”, sagt der Reality-TV-Star mit Nachdruck.

(Bild mit freundlicher Genehmigung von vip.de)

Danach kehrt Sarafina für einen weiteren Besuch zu ihren beiden Söhnen zurück. „Wir sind unglaublich zufrieden mit den beiden. Das sind unsere beiden Kämpferinnen, die immer viel Spaß gemacht haben und es auch heute noch sind […] Sie sieht ihn mit einem Funkeln in den Augen an und sagt: “Die könnten wir den Rest des Tages essen .”

Sarafina und ihr Mann Peter nutzen die Gelegenheit, mit ihren Kindern eine schöne Zeit zu verbringen – ein seltenes Vergnügen für die stolzen Eltern, die ihre Kinder bisher nur im Krankenhaus wöchentlich sehen konnten. Emory und Casey wurden viel zu früh vom Licht der Welt geweckt und mussten daher rund um die Uhr überwacht werden. Aber jetzt läuft es gut für die Babys und sie leben seit Juli zu Hause, was eine große Erleichterung ist.

Sarafina Wollny kinder
Sarafina Wollny kinder

Negativ reagiert die Fangemeinde auf ein Foto ihrer Zwillingstöchter Emory und Casey, das Sarafina Wollny (26) auf Instagram geteilt hat. Die meisten Follower, die am 18. Mai geboren wurden, sind vom Image der jungen Männer wirklich begeistert, aber es gibt auch weniger begeisterte Follower. Einige Unterstützer lehnen es ab, dass Sarafina und ihr Ehemann Peter (28) die Gesichter von Kindern in der Öffentlichkeit darstellen,

und sie haben ihren Unmut in den sozialen Medien geäußert. In einem aktuellen Instagram-Etage hat sich die 26-Jährige prägnant und nachdrücklich ausgedrückt. Sarafina und Peter mussten lange auf diesen Moment warten. Die Zwillings-Jungs wurden Mitte Mai geboren, was für die Welt mehr als zwei Monate zu früh war.

Der Verdacht, dass Sarafina an schwangerschaftsbedingten Komplikationen litt, führte zu einer unerwartet frühen Einweisung ins Krankenhaus. Möglicherweise wird dies für Sarafina und die ungeborenen Kinder lebensgefährlich, weshalb sich die Ärzte für einen Notkaiserschnitt entschieden haben. Alles musste in kurzer Zeit erledigt werden, damit Peter bei der Geburt nicht dabei sein konnte.

Das Wichtigste ist jedoch, dass für die kleine Familie nach dem Geburtsdrama alles gut läuft, auch wenn Emory und Casey – wie die Jungs genannt werden – die ersten sieben Wochen ihres Lebens im Krankenhaus verbringen mussten. Im selben Jahr schrieb Sarafina: “Die beiden brauchen mehr Zeit.” Jetzt hat der 26-Jährige ein Foto von Peter geteilt, der vor kurzem mit seinen beiden neugeborenen Töchtern im Schlepptau aus dem Krankenhaus entlassen wurde. „Seit 14 Tagen haben wir unsere beiden Wunder bei uns zu Hause. Auf diesen Moment haben wir uns sieben lange Wochen gefreut.

Sarafina Wollny kinder
Sarafina Wollny kinder

Endlich ist die Familie nach Hause zurückgekehrt und die ganze Familie hatte die Gelegenheit, die beiden jungen Männer kennenzulernen . Dass wir unsere „Begegnungszeit“ [sic] mit unseren Jungs genießen, macht uns glücklicher, als wir es derzeit sein könnten. Wir sind angekommen und sind komplett fertig „Sarafina hat ihre und Peters Emotionen an einem Ort zusammengeführt.

Verständlich, dass sich die Wollnys etwas Zeit für sich selbst oder für ihre Zwillinge genommen und ihr Handy für eine gewisse Zeit aus der Hand genommen haben. Die Fans hoffen hingegen, dass Sarafina in Zukunft mehr über ihr Leben als Mutter veröffentlichen wird.

Reply