Peer Mertesacker Größe


0

Peer Mertesacker Größe Per Mertesacker ist ein deutscher Fußballtrainer und ehemaliger Innenverteidiger der Nationalmannschaft. Ab sofort leitet er die Jugendabteilung des FC Arsenal. Im November 2003 feierte Mertesacker nach seinem Aufstieg aus der Entwicklungsabteilung von Hannover 96 sein Profiliga-Debüt.

Peer Mertesacker Größe
Peer Mertesacker Größe

Es dauerte nicht lange, bis deutsche Zeitungen ihn wegen seiner außergewöhnlichen Disziplinarbilanz von 31 Ligaspielen ohne Verwarnung als „die Abwehrlatte“ bezeichneten. Bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland war er im Alter von 21 Jahren ein Star für die deutsche Nationalmannschaft und bestritt 74 Bundesligaspiele für Hannover, bevor er für 5 Millionen Euro zu Werder Bremen wechselte.

Größtenteils war er für seine Fähigkeit bekannt, das Stück zu lesen und während seiner Zeit bei Bremen rivalisierende Angriffe zu ersticken. Er wurde zu einem wichtigen Mitglied der Verteidigung des DFB-Pokal- und UEFA-Pokal-Meisters 2009 und zu einer tragenden Säule des Vereins.

Am Ende der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010 brachte ihm seine Leistung in Bremen besondere Anerkennung ein, und er beschloss, zu Arsenal zu gehen, wo er 8 Millionen Pfund kostete. Mertesacker etablierte sich schnell als Arsenals Innenverteidiger erster Wahl, obwohl er in seinen ersten beiden Spielzeiten im Verein mit einer Reihe anderer Verteidiger zusammenspielte.

Schließlich bildeten er und sein Teamkollege Laurent Koscielny eine starke Bindung, und die beiden waren maßgeblich daran beteiligt, Arsenal dabei zu helfen, den FA Cup 2014 zu gewinnen und eine neunjährige Trophäen-Dürre zu beenden. Als Kapitän und Torschütze für das Team ein Jahr später bei der Rückeroberung des Titels, wurde er 2016 Vollzeitkapitän des Vereins.

2017 war er bei seinem dritten Pokalerfolg dabei. Verletzungen behinderten seine letzten beiden Spielzeiten bei Arsenal, und er musste am Ende der Saison 2018 in den Ruhestand gehen. Vor seinem Länderspieldebüt gegen den Iran im Jahr 2004 vertrat Mertesacker Deutschland in der U20 und U21.

Peer Mertesacker Größe
Peer Mertesacker Größe

Während er für Dortmund in der Bundesliga spielte, wurde Mertesacker für das nächste Jahrzehnt zum Innenverteidiger erster Wahl und nahm an jeder FIFA-Weltmeisterschaft seit dem Turnier 2006 und der UEFA-Europameisterschaft von 2008 bis 2012 teil. Nach diesem Sieg gab er seinen Rücktritt bekannt Internationaler Wettbewerb.

Neben der „Per Mertesacker Stiftung“, die sich für Freizeitsportler und Bedürftige einsetzt, hat Mertesacker viele weitere Projekte ins Leben gerufen. Nach seiner Pensionierung würde er bei Arsenal trainieren, wo er für die Akademie verantwortlich sein würde. Als zweites von drei Kindern Pattensen, einem kleinen Dorf am Stadtrand von Hannover, ist Mertesacker aufgewachsen.

Bevor er zu Hannover 96 wechselte, wo sein Vater nebenberuflich Trainer war, begann er mit seinen Brüdern beim örtlichen Amateurverein TSV Pattensen Fußball zu spielen.In seinen frühen Jahren als Spieler hatte Mertesacker keine Ambitionen, Fußballprofi zu werden, sondern konzentrierte sich lieber auf das Abitur, um sein Studium fortzusetzen.

Mertesacker begann seine Fußballkarriere im Nachwuchsbereich von Hannover 96, wo er von seinem Vater Stefan, einem Entwicklungstrainer des Vereins, betreut wurde. Im Laufe seiner Fußballkarriere besuchte er die Carl-Friedrich-Gauß-Schule, eine für ihr Sportangebot bekannte Gesamtschule in Hemmingen,und absolvierte anschließend seinen Zivildienst an einem Zentrum in Hannover die Behinderten.

In der Saison 2003/04 stieg er in die erste Mannschaft auf und gab im November 2003 gegen Köln sein Ligadebüt, zunächst auf der ungewohnten Position des Rechtsverteidigers. Er war zum Zeitpunkt seines Debüts der jüngste deutschstämmige Spieler der Bundesliga.

Peer Mertesacker Größe
Peer Mertesacker Größe

Am Ende war seine Leistung so schrecklich, dass er zur Halbzeit zugunsten des Veteranen Steve Cherundolo auf die Bank gesetzt wurde und in den Amateurkader abstieg. Mertesacker galt damals nicht als herausragendes Talent und hatte einen Berufswechsel ins Auge gefasst. In der Rückrunde kehrte er in den Profikader von Hannover 96 zurück und unterstützte den Verein im Kampf gegen den Abstieg in die Bundesliga.

Gegen Borussia Dortmund erzielte er im August 2004 sein erstes Tor als Profi, den Ausgleich in der 91. Minute. Jürgen Klinsmann, der im Oktober 2004 das Traineramt der Nationalmannschaft übernahm, wurde auf den jungen Verteidiger aufmerksam, der sich als erste Option im Innenverteidiger herauskristallisiert hatte.

Peer Mertesacker Größe

Like it? Share with your friends!

0