Grigore vieru biografie, vermogen


0

Grigore vieru biografie : war ein Dichter, Schriftsteller und Gewerkschaftsaktivist aus Moldawien. Dichter und Kinderbuchautor, der durch seine Werke berühmt wurde. Seine Gedichte zeigen oft malerische Outdoor-Szenen, feiern den Nationalstolz und ehren die heilige Mutter. Vieru schrieb auf Rumänisch. 1993 wurde er Mitglied der korrespondierenden Mitgliedschaft der Rumänischen Akademie.

Geboren im damals rumänischen Weiler Pererîta, Kreis Hotin (heute Teil des Kreises Biceni, Moldawien). Pavel und Eudochia (Dodic) Vieru waren Bauern und seine Eltern. Nachdem er 1950 die siebte Klasse an der Schule seiner Heimatstadt beendet hatte, zog er nach Lipcani, um seine Ausbildung fortzusetzen, und machte 1953 seinen Abschluss an der Mittelschule der Stadt. 1957 debütierte er im Druck mit einer.

Sammlung von Kindergedichten, die von Kritikern gut aufgenommen wurde. Nach einem einjährigen Studium an der Ion Creangă Pedagogical State University in Chişinău erwarb Vieru im folgenden Jahr seinen Abschluss in Geschichte und Philologie. Er arbeitete als Redakteur für die Kinderzeitschrift „Scînteia Leninistă“ (früher „Der leninistische Funke“) und die kommunistische Tageszeitung .

Tînărul leninist“, heute bekannt als „Florile Dalbe“ (wörtlich „Leuchtende Blumen“). Ab 1959 leitete er die Redaktion der Zeitschrift «Nistru» («Dnjestr») des Schriftstellerverbandes der Republik Moldau, die heute «Basarabia» heisst. Von 1960 bis 1963 leitete er den Verlag „Cartea Moldovenească“ (moldawisches Buch). „Poesie für Leser aller Altersgruppen“, geschrieben von Vieru und veröffentlicht 1965, gewann 1967 den moldawischen Preis für Jugendliteratur.

Im darauffolgenden Studienjahr Mit der Veröffentlichung seines Buches “Your Name” nahmen moldauische Institutionen einen Abschnitt über sein Werk in ihre Kurse zur aktuellen Literatur auf. In seinem zweiten Kinderroman „Brot und Tau“ lebt ein kleiner Junge namens Doru (ungefähr vier oder fünf) mit seinen Eltern in Chişinău. Viele moldauische Komponisten wurden von Grigore Vierus Gedichten.

inspiriert (Liederbücher „Poftim de intraţi“, „Cine crede“ usw.), und der Dichter selbst hat seitdem viele Melodien geschrieben (einschließlich „Să crești mare“ und „Singing with love“) 1964. Grigore Vieru wurde am 14. Februar 1935 als Sohn von Pavel und Eudochia Vieru, geb. Didic, im Weiler Pererîta, Kreis Hotin, Königreich Rumänien (heute Bezirk Hotin, Ukraine) geboren. Nachdem er 1950 die siebte Klasse an seiner Heimatstadtschule abgeschlossen hatte, zog er in die Stadt Lipcani, um seine Ausbildung fortzusetzen, wo er bis zu seinem Abitur 1953 blieb.


Sein erstes Buch, Alarma, eine Gedichtsammlung für Kinder, die 1957 veröffentlicht wurde, wurde von den Kritikern gut aufgenommen und markierte seinen Durchbruch als Schriftsteller. 1958 Absolvent des Pädagogischen Instituts „Ion Creangă“ in Chisinau, Moldawien, mit Spezialisierung auf Geschichte und Philologie, unterrichtet er seitdem. Er ist Redakteur der Tageszeitung Tînărul Leninist und der.

Grigore vieru biografie
Grigore vieru biografie

Kinderzeitschrift Scînteia Leninistă (heute „Noi“). Er heiratete am 8. Juni 1960 Raisa Nacu, eine Rumänisch- und Lateinlehrerin, und redigierte anschließend die Zeitschrift Nistru (heute Basarabia) für den moldawischen Schriftstellerverband. Beim Verlag „Cartea Moldoveneasca“ war er von 1960 bis 1963 als Lektor tätig.
Sein Lieblingstreffpunkt war das “Poetry House” in der kleinen Stadt Cociulia, Cantemir. Hier ist auch die Heimat des Autors des Kinderbuchklassikers „Albinuta“. Die Gedichtsammlung Your name mit einer Einleitung von Ion Druță dokumentiert einen Wendepunkt im Leben des Dichters im Jahr 1968. Literaturexperten haben das Werk als das innovativste lyrische Debüt der jüngeren Vergangenheit gelobt.

Innerhalb eines einzigen Jahres nach seiner Veröffentlichung wird es in College-Seminaren über moderne amerikanische Literatur gelehrt. Tudor Arghezi, Lucian Blaga und Brancusi sind die Titel von drei Gedichten in der Sammlung, während zwei weitere Nicolae Labiș und Marin Sorescu gewidmet sind. Die bessarabische Nachkriegsdichtung hat die ersten Beispiele für solche Widmungen. Der Lumina-Verlag.

brachte 1969 sein Buch „Sonntag der Worte“ mit Zeichnungen von Igor Vieru heraus; Es wurde schnell zu einem Liebling von Kleinkindern und wurde als “notwendig” für den Einsatz in allen Klassenzimmern erachtet.Ein Jahr später ließen Spiridon Vangheli, Grigore Vieru und der Künstler Igor Vieru ihr Buch „Abecedarul“ im Lumina-Verlag veröffentlichen. Bessarabische Pädagogen haben jahrelang hart für seine .

Veröffentlichung gekämpft, weil die Regierung das Buch als Bedrohung der nationalen Sicherheit ansah. Es ist auch das Jahr 1970, in dem “Trei iyezi”, eine kuratierte Sammlung von Gedichten von Kindern, veröffentlicht wird. Nach Erhalt einer Beschwerde über das Gedicht „Rainbow“, das die rumänische Trikolore enthielt, wurde das Buch nur wenige Tage nach seiner Veröffentlichung aus den Regalen gezogen.

Grigore Vieru gehörte zu einer Gruppe sowjetischer Autoren, die 1973 den Prut überquerten. Beteiligen Sie sich an der Diskussion mit den Mitarbeitern des Magazins Secolul XX. 1974 erhielt der Dichter eine offizielle Einladung des rumänischen Schriftstellerverbandes von dessen Präsidentin Zaharia Stancu.

Grigore vieru vermogen

Der Dichter Grigore Vieru hat ein Nettovermögen von 5.000.000 US-Dollar (ungefähr), das er durch seine Arbeit verdient hat. Allgemein anerkannt als Moldawiens bester Dichter. Im Vergleich zu anderen Dichtern wird er oft als einer der besten angesehen. Ein bekannter rumänischer Dichter zu sein, hat den Großteil von Grigore Vierus Reichtum und Einkommen bereitgestellt.

Grigore vieru biografie
Grigore vieru biografie

Like it? Share with your friends!

0