Bruce Darnell Eltern


0

Bruce Darnell Eltern Bruce „Die Handetasche muss lebendig sein“ Darnell kommt von den deutschen Castingshows nicht los. Was ist der Punkt Er versäumt es nicht, das Publikum mit seinen amüsanten Sprüchen, seinem großen Herzen und der einen oder anderen Krokodilsträne zu begeistern.Dies könnte auch verloren gehen, wenn Bruce Darnells Kindheit Schaden nimmt. Als er in Amerika ankam, war er der einzige nichteheliche Sohn seines Vaters und wurde von ihm körperlich misshandelt.

Bruce Darnell Eltern
Bruce Darnell Eltern

Es ist keine Überraschung, dass Darnell so schnell wie möglich aus dieser Situation fliehen wollte. Bruce trat nach dem Abitur 1974 in die US-Armee ein und diente sechs Jahre lang als Fallschirmjäger. Langfristig scheint das bei Darnell der Fall zu sein: Er erhielt ein Stipendium beim Militär, studierte Soziologie und kehrte dann nach Deutschland zurück, wo sein Stiefvater während seines eigenen Militärdienstes in Augsburg stationiert war. Im Gegensatz dazu sagte Bruce: “Auf Wiedersehen, Militär, und hallo, Nachtleben.”

Er ließ sich in München nieder und arbeitete viele Jahre als Kellner in mehreren Clubs, bis das Unvermeidliche passierte: Der großgewachsene Amerikaner wurde von einem Modelscout angesprochen und übernahm den Laufsteg. Er konnte den Laufsteg für Modehäuser wie Kenzo und Hermès in den Modemetropolen der Welt zur Schau stellen. Und Bruce hatte auch eine langfristige Strategie: Obwohl das Modeln kein Job für ältere Menschen ist, verlagerte er seinen Fokus Anfang der 2000er Jahre auf das Coaching von Läufern.Das brachte ihn auch zum Titel „Germany’s Next Topmodel“ und auf die Bildschirme von Millionen Fernsehzuschauern.

Auf Heidi Klums Seite war er am meisten beeindruckt von seinem manchmal unberechenbaren, aber immer freundlichen Auftreten – und um ehrlich zu sein, Bruce ist uns allen irgendwie ins Herz gewachsen. Zumal er ziemlich schlau ist: Heidi interessierte sich nicht mehr für den Runsteg-Coach, also zog er weiter zum nächsten Juryposten. Von beurteilte er mit Dieter Bohlen den Erfolg der Kandidaten in der Castingsendung „Das Supertalent“. Und Dieter schien Bruce gefunden zu haben Kurze Zeit später konnte er als Juror einen Abstecher zum Showbiz-Megahit „DSDS“ machen, kehrte aber schnell zu „Das Supertalent“ zurück. Seine langjährige Liebe hat er bisher im Fernsehen gefunden.

Bruce Darnell Eltern
Bruce Darnell Eltern

Privat sieht es ein bisschen anders aus: Bruce Darnell geht offen mit seiner Homosexualität um, aber eine passende Partnerin muss er noch finden. Seit einigen Jahren ist der Schausteller Single und hat hohe Erwartungen an den Mann, der an seiner Seite sein wird. Bruce Darnell wünscht sich einen fürsorglichen Partner, der seine Gefühlsausbrüche versteht, aber kein Macho ist. Mit der großen Liebe hat es noch nicht geklappt, also ist es erstmal wohl nur Arbeit und Bruce Darnell.

Bruce Darnell hat seit seiner Kindheit mit Depressionen zu kämpfen, daher wäre es zweifellos von Vorteil, einen liebevollen Partner und eine Schulter zum Anlehnen zu haben. „Als Erwachsene habe ich so getan, als wäre alles in Ordnung, dass ich glücklich bin und dass ich alles schreibe. Ich wollte immer klar sein. Aber es war alles ein Scherbenhaufen ganz richtig bei mir. Ich hatte Mühe, morgens aufzustehen und die Gardinen zu verlegen. Draußen war der Himmel so dunkel, dass die Leute auf der Straße blass waren.

Es war schmerzhaft für mich, da ich mit niemandem darüber reden konnte „Depressionen waren für mich ein großes Tabu; ich hatte Angst, dass andere es bemerken und mich verurteilen und verspotten würden. Ich war nicht glücklich, selbst wenn ich lief oder Choreografien machte“, blickt Darnell auf seine schlimmsten Momente zurück. Bruces innere Dämonen waren so mächtig, dass er sogar versuchte, sich das Leben zu nehmen, während er mit 200 Gegenständen auf eine Baustelle stürmte.

Bruce Darnell Eltern
Bruce Darnell Eltern

Glücklicherweise überlebte er und erklärte seiner Krankheit den Kampf. Nach Jahren der Behandlung hat der Fernsehmoderator endlich gelernt, mit seiner Krankheit zu leben. “Heute habe ich viel verarbeitet, ich bin stabil und ich bin mir selbst bewusst. Es scheint mir wirklich natürlich zu sein. Mir war klar, dass ich nicht wertlos bin und mich nicht bestrafen muss für meine Krankheit. Ich bin heute mein eigener Herr, und ich möchte nichts anderes sein.“

Bruce Darnell Eltern

Like it? Share with your friends!

0