Celebs Blog

House of Celebrities

Olivia Rodrigo Eltern

Olivia Rodrigo Eltern Olivia Isabel Rodrigo ist eine dreifach mit dem Grammy Award ausgezeichnete amerikanische Schauspielerin und Sängerin. Als Paige Olvera in der Disney-Channel-Serie Bizaardvark und als Nini Salazar-Roberts in der Disney+-Serie High School Musical: The Musical: The Series wurde sie bekannt.

Olivia Rodrigo Eltern
Olivia Rodrigo Eltern

Als Kind lebte Olivia Rodrigo in der nahe gelegenen Stadt Murrieta und besuchte die Dorothy McElhinney Middle School, die sich in Temecula, Kalifornien, in den Vereinigten Staaten befindet. Später kamen ihre Eltern zu dem Schluss, dass sie sie zu Hause unterrichten sollten. Ihr Vater ist ein philippinischer Amerikaner und ihre Mutter ist Irin mit deutscher Abstammung.

Sie begann im Alter von sieben Jahren Klavierunterricht zu nehmen und trat als Kind bei Talentveranstaltungen und Neueröffnungen auf. Im Alter von 12 Jahren begann sie laut ihrem Plattenlabel Interscope Songs zu schreiben. Für ihre ersten Schauspielerfahrungen nahmen sie an Produktionen der Lisa J.

Mails Elementary School und der Dorothy McElhinney Middle School in Springfield, Missouri, teil. Später zog sie nach Los Angeles, nachdem sie eine Rolle in der Fernsehserie Bizaardvark bekommen hatte. Rodrigo trat zum ersten Mal in einem Werbespot der Old Navy auf. In der kurzen Zeit danach spielte sie bereits die Hauptrolle der Grace Thomas in dem Film An American Girl: Grace Stirs Up Success.

2016 wurde sie mit Hilfe von drei Mitarbeitern als Paige Olvera in Bizaardvark besetzt. In Disney+ High School Musical: Das Musical: Die Serie, das im November Premiere hatte, wurde sie in der Hauptrolle von Nini Salazar-Roberts gecastet. Rodrigo schrieb das Lied All I Want für diese Serie, und am 23. April 2020 wurde das Lied für mehr als ein halbe Million verkaufter Einheiten in den USA mit Gold ausgezeichnet.

Sie trug auch zum anderen Song der Serie bei, „Just For A Moment“, den sie zusammen mit Co-Star Joshua Bassett schrieb. Der Soundtrack von High School Musical: Das Musical: Die Serie enthält beide Songs. Rodrigo ist als Plattenkünstler bei Geffen Records und als Musikverleger bei Sony Music Publishing unter Vertrag.

Olivia Rodrigo Eltern
Olivia Rodrigo Eltern

Ihr erster Song, Drivers License, wurde am 8. Januar 2021 veröffentlicht. Nach seiner ersten Veröffentlichung brach der Song mit über 17 Millionen Streams an einem einzigen Tag viele Spotify-Rekorde für die meisten nicht weihnachtlichen Song-Streams und brach damit nicht nur Ariana Grandes Rekord für die meisten Streams, aber auch sein eigener.

Mit dem Führerschein stieg Rodrigo weltweit an die Spitze von Spotify, Apple Music und iTunes. Deja Vu wurde am 1. April 2021 veröffentlicht und erreichte die Top Ten der Billboard Hot 100. Am 14. Mai 2021 wurde die dritte Single „Good 4 U“ veröffentlicht. Sour, Rodrigos erstes Album, wurde am 21. Mai 2021 veröffentlicht.

Am 4. August 2021 gab Sony Music Publishing bekannt, dass Olivia Rodrigo einen Verlagsvertrag mit dem Unternehmen unterzeichnet hat. Es geht um ihren ersten Deal mit einem Plattenlabel. Beim Schreiben des Songs hatte ich viel Herzschmerz, was für mich verwirrend und vielfältig war, und all diese Gefühle in einen Song zu packen.

Machte alles klarer und verständlicher, und am Ende des Tages glaube ich, dass Songwriting dreht sich alles darum, diese Gefühle klar und prägnant zu vermitteln. Nichts macht mich glücklicher, als in meinem Schlafzimmer an meinem Klavier zu sitzen und ein trauriges Lied zu schreiben. Es ist eines meiner liebsten Dinge auf der Welt.

Olivia Rodrigo Eltern
Olivia Rodrigo Eltern

Rodrigo wurde am 20. Februar 2003 in Kalifornien, USA, geboren. Ihre wahren Ursprünge liegen auf den Philippinen, und Ihrer Meinung nach ist sie eine Nachfahrin dieser Kultur. Als Teenager reiste der Urgroßvater in die Vereinigten Staaten. Sowohl Ihr Vater als auch Ihr Großvater sind in Familien aufgewachsen, in denen alles philippinisch war, vom Essen bis zu den Bräuchen des philippinischen Volkes.

Obwohl sie noch nie auf den Philippinen war, fühlt sie sich den Menschen sehr verbunden, da jede Tradition, die von ihren Vorfahren weitergegeben wurde, ihre Generation erreicht hat. Lumpia und andere philippinische Speisen sollen ein fester Bestandteil jeder Osterfeier auf den Philippinen sein.

Sie besucht die Dorothy McElhinney Middle School, wird aber nur das ganze Schuljahr oder an den Wochenenden unterrichtet. Im Internet sind nicht viele Details über ihre Eltern oder Geschwister verfügbar.

Olivia Rodrigo Eltern