Kathleen Feldvoss Krankheit


0

Kathleen Feldvoss Krankheit Kathleen Feldvoss, die Olympiasiegerin von ist gestorben.Die ehemalige Schmetterling-Schwimmerin, die unter dem Namen Nord in Seoul DDR-Gold über 200 Meter gewann, ist im Alter von 56 Jahren an den Folgen einer Krankheit gestorben. Das teilte der Deutsche Schwimmverband (DSV) auf seiner Website mit.

Kathleen Feldvoss Krankheit
Kathleen Feldvoss Krankheit

„Wir, die Schwimmerinnen und Schwimmer Deutschlands, sind untröstlich für ihre Familie und ihre Freunde“, sagte ihr langjähriger Trainer Bernd Henneberg in einem Brief an den örtlichen Schwimmverband in Sachsen-Anhalt.Die Elmshornerin, die auch den Lagenschwimmen-Titel gewann, zog nach dem Ende ihrer aktiven Karriere mit ihrem Bruder in die USA.

Als sie 2013 nach Deutschland zurückkehrte, engagierte sie sich sofort in der Masters-Sektion ihres Vereins und ist seitdem mit ihren vier Kindern dem Schwimmsport sehr verbunden.

Traurige Nachrichten aus der Schwimmwelt Olympiateilnehmerin Kathleen Feldvoss ist verstorben. Jörg Feldvoss, der Ehemann der Magdeburger Schwimmerin Kathleen Nord, bestätigte gegenüber dem Deutschen Schwimm-Verband (DSV), dass die 200-Meter-Schmetterlings-Olympiasiegerin von 1988 in Seoul an einer Krankheit gestorben ist.

Sie war nur 56 Jahre alt, als sie starb. Feldvoss’ Karriere als Weltmeisterin und fünfmalige Europameisterin endete mit der Wiedervereinigung und sie zog mit ihrem Mann Jörg, einem ehemaligen Elmshorner Schwimmer, in die USA.An der University of South Alabama wurde Jörg Feldvoss eine Mathematikprofessur verliehen. Ein Jahr nach ihrer Rückkehr nach Magdeburg war sie weiterhin als Trainerin für Schwimmer tätig.

Kathleen Feldvoss Krankheit
Kathleen Feldvoss Krankheit

Es ist Magdeburg (dpa) Kathleen Feldvoß, die Schwimm-Olympiasiegerin, ist gestorben. Jörg Feldvoss, der Ehemann der Magdeburger Schwimmerin Kathleen Nord, bestätigte gegenüber dem Deutschen Schwimm-Verband (DSV), dass die 200-Meter-Schmetterlings-Olympiasiegerin von in Seoul an einer Krankheit gestorben ist. Die Mutter von vier Kindern wurde 56 Jahre alt.

Feldvoss, ehemalige Weltmeisterin und fünfmalige Europameisterin, zog sich nach der Wende zurück und zog mit ihrem Ex-Schwimmerfreund Jörg aus Elmshorn in die USA. An der University of South Alabama wurde Jörg Feldvoss eine Mathematikprofessur verliehen. Ein Jahr nach ihrer Rückkehr nach Magdeburg war sie weiterhin als Trainerin für Schwimmer tätig.

Kathleen Feldvoss, die Olympiasiegerin, ist gestorben. Jörg Feldvoss, der Ehemann der Magdeburger Schwimmerin Kathleen Nord, bestätigte gegenüber dem Deutschen Schwimm-Verband (DSV), dass die 200-Meter-Schmetterlings-Olympiasiegerin von in Seoul an einer Krankheit gestorben ist. Die Mutter von vier Kindern war 56 Jahre alt, als sie starb.

Feldvoss’ Karriere als Weltmeisterin und fünfmalige Europameisterin endete mit der Wiedervereinigung und sie zog mit ihrem Mann Jörg, einem ehemaligen Elmshorner Schwimmer, in die USA. An der University of South Alabama wurde Jörg Feldvoss eine Mathematikprofessur verliehen. Ein Jahr nach ihrer Rückkehr nach Magdeburg war sie weiterhin als Trainerin für Schwimmer tätig.

Kathleen Feldvoss, die Olympiasiegerin von ist gestorben. Die ehemalige Schmetterling-Schwimmerin, die unter dem Namen Nord in Seoul DDR-Gold über Meter gewann, ist im Alter von 56 Jahren an den Folgen einer Krankheit gestorben. Das teilte der Deutsche Schwimmverband (DSV) auf seiner Website mit.

Kathleen Feldvoss Krankheit
Kathleen Feldvoss Krankheit

„Wir, die Schwimmerinnen und Schwimmer Deutschlands, sind untröstlich für ihre Familie und ihre Freunde“, sagte ihr langjähriger Trainer Bernd Henneberg in einem Brief an den örtlichen Schwimmverband in Sachsen-Anhalt.

Die Elmshornerin, die auch den Lagenschwimmen-Titel gewann, zog nach dem Ende ihrer aktiven Karriere mit ihrem Bruder in die USA. Als sie nach Deutschland zurückkehrte, engagierte sie sich sofort in der Masters-Sektion ihres Vereins und ist seitdem mit ihren vier Kindern dem Schwimmsport sehr verbunden.

Kathleen Feldvoss Krankheit

Like it? Share with your friends!

0