Juliette Schoppmann Verheiratet

Juliette Schoppmann Verheiratet Juliette Schoppmann ist eine deutsche Sängerin, Songwriterin und Gesangstrainerin, die als Vizemeisterin der Debütstaffel der Fernsehserie Deutschland sucht den Superstar, der Adaption der deutschen Idol-Serie, berühmt wurde.

Juliette Schoppmann Verheiratet
Juliette Schoppmann Verheiratet

Schoppmann, die in Stade geboren und aufgewachsen ist, hatte einen Hintergrund als ausgebildete Musikerin, bevor sie zu dem Programm kam, für das sie mit den anderen Finalisten den Nummer-eins-Song „We Have a Dream“ und das Album „United“ produzierte.

Nach DSDS unterschrieb sie bei BMG und veröffentlichte ihr bescheiden erfolgreiches erstes Album Unique (2004), aus dem die Top-10-Songs „Calling You“ und „I Still Believe“ hervorgingen. Schoppmann kehrte nach Beendigung ihres Vertrages zum Musiktheater zurück und arbeitete als Texterin und Gesangspädagogin in der Branche.

Er belegte 2012 in der sechsten Staffel von Das Supertalent in der sechsten Staffel der deutschen Got-Talent-Serie den 6. Platz. ” Für die Saison 2013/14 der Vierschanzentournee veröffentlichte Schoppmann “To the Sky” als Turniersong. Bei Das Supertalent fungierte sie in diesem Jahr als Mentorin.

Während der 15. Staffel von Deutschland sucht den Superstar diente Schoppmann auch Juliette Schoppmann träumte schon als kleines Kind von einer Karriere in der Showbranche: 1991 schrieb sie sich in die klassische Tanzausbildung der Hamburger Staatsoper ein, die sie fünf Jahre später als Teenager mit großem Erfolg abschloss.

Choreograf und Ballettdirektor John Neumeier war ihr Mentor, danach schrieb sie sich zur weiteren Ausbildung als Sängerin an der „Stella R1 Academy“ in Hamburg ein, Schoppmann besuchte auch die Stage School of Hamburg.

Juliette Schoppmann Verheiratet
Juliette Schoppmann Verheiratet

2002 gab sie ihr Fernsehdebüt, als sie sich entschloss, an einer brandneuen Casting-Sendung namens „Deutschland sucht den Superstar“ teilzunehmen und sich für die erste Staffel anmeldete. Prompt erreichte sie das Finale, wo sie auf Alexander Klaws traf.

Es war Juliette Schoppmanns erstes Album „Unique“, das auf Platz 15 der deutschen Album-Charts kletterte und zwei Top-10-Hits hatte. Trotzdem sollten Sie bis zum Ende der Zeit als Solist auftreten. Stattdessen machte sich Schoppmann als Songschreiberin einen Namen. Linda Teodosiu, das erste Album der DSDS-Drittplatzierten von 2008, hat vier Songs auf diese Weise geschrieben.

Neun Jahre nach ihrer erfolgreichen DSDS-Teilnahme bei einer anderen Castingshow nahm Schoppmann 2012 bei „Das Supertalent“ teil und wurde Zweite. Juliette Schoppmann ist seit 2013 Dozentin an der Musikhochschule Köln Süd und der Musikhochschule Bonn. Der diesjährige offizielle Titelsong „To the Sky“ wurde von ihnen für die Vier-Länder-Tour gewählt.

2014 war sie Marcel Kaupps „Supertalent“-Coach und führte ihn zum Sieg. Seit 2018 ist Schoppmann auch als Vocalcoach für die „German Superstar“-Kandidaten tätig.

Juliette Schoppmann Verheiratet
Juliette Schoppmann Verheiratet

Gracia Baur, die auch Kandidatin in der ersten Staffel der Castingshow war, lief 2020 in der Folge „DSDS – Das große Revival“. Seine Kolleginnen waren gerührt, als sie Bilder von Daniel Küblböcks „verschollenen“ Auftritten sahen.

In der neusten Folge von „The Masked Singer“ auf ProSieben klingt die Frau im Leoparden-Kostüm ganz ähnlich wie Juliette Schoppmann. Juliette Schoppmann verliebte sich während der ersten DSDS-Staffel in ihren Rivalen Daniel Lopes, trennte sich aber bald nach Ende der Show von ihm.

2005 machte sie Schlagzeilen, als sie der “Bild”-Zeitung ihre Liebe zu No-Angels-Sängerin Lucy Diakovska bestätigte. Doch in einem Interview mit der “B.Z.” Sie behauptete, sie sei nicht lesbisch. “Ich bin ein Außenseiter. Aber niemand wollte es hören.”

Juliette Schoppmann Verheiratet

Reply