Celebs Blog

House of Celebrities

Anna Mayr Zeit Wikipedia

Anna Mayr Zeit Wikipedia: Sie war eine österreichische Politikerin (SP), Gemeindeangestellte und diplomierte Krankenschwester, Anna Mayr . Von 1959 bis 1966 gehörte sie dem Vorarlberger Landtag an.Mayr absolvierte die Krankenpflegeschule und die Staatsexamensprüfung zur approbierten rankenpflegerin.

Anna Mayr Zeit Wikipedia
Anna Mayr Zeit Wikipedia

Sie diente während des Zweiten Weltkriegs als Krankenhauskrankenschwester und von 1951 bis 1966 als Wohltätigkeitskrankenschwester im Stadtteil Hard.Mayr ihrerseits gehörte der Gemeindearbeitergewerkschaft und dem ÖGB-Landesvorstand Vorarlberg an. Ab 29. Oktober 1959 Mitglied des Wahlkreises Bregenz, wurde sie bis zu ihrem Tod am 3.

März 2011 als Abgeordnete vereidigt. Neben der VP-Abgeordneten Elfriede Blaickner wurde Anna Mayr als erste Frau in den Vorarlberger Landtag gewählt. Ab 1964 war sie außerdem Mitglied des Ausschusses für Bildung und Volksbildung sowie des Ausschusses für Sozialpolitik, zeitweise als dessen stellvertretende Vorsitzende.

Darüber hinaus war Mayr von 1960 bis 1965 Mitglied des Harder Gemeinderates und Mitglied des Fürsorge- und Sanitätsausschusses. Ihr bürgerschaftliches Engagement umfasste die Mitarbeit im Gemeinderat als Delegierte von 1965 bis zu ihrem Tod sowie in der Jury und Preisgericht, sowie dem Wohlfahrtsausschuss und dem Sanitärausschuss.

Als Mitglied des Landesparteivorstandes der SP Vorarlberg und des Landesfrauenausschusses der SP Vorarlberg engagierte sie sich sehr für die Partei.Anna Mayr war das einzige Kind des Schneiders Paul Mayr und der Hausfrau Agatha Theiner. Es gab keine Ehe oder Kinder in ihrem Leben.

Anna Mayr Zeit Wikipedia
Anna Mayr Zeit Wikipedia

Anna Mayr und Elfriede Blaickner waren die ersten weiblichen Abgeordneten im Vorarlberger Landtag. Als sie zum ersten Mal dem Ausschuss für Sozialpolitik beitrat, wurde sie zur stellvertretenden Vorsitzenden befördert. Im Ausschuss für Bildung und öffentliche Bildung war sie danach auch Mitglied.

Mayr war bis zu ihrem Tode Mitglied des Landtages, des Harderer Gemeinderats sowie des Fürsorge- und Ärzteausschusses. Der Gemeinderat wählte sie als stellvertretendes Mitglied aus, und sie war auch Mitglied der Jury und der Ausschüsse, die das Wohlergehen und die medizinische Versorgung der Insassen nach ihrem Tod überwachten.

Sie engagierte sich im Landesfrauenvorstand der SP Vorarlberg und in der Landesparteileitung der SP Vorarlberg. Mein Name ist Anna Mayr, und ich bin Journalistin, weil ich nichts anderes kann. Die Alternative „Weil ich nichts anderes will“ hat mir mehr geholfen.“

Anna Mayr Zeit Wikipedia
Anna Mayr Zeit Wikipedia

An der Universität zu Köln habe ich eine Erdkunde- und eine Literaturausbildung erhalten, im ersten Semester dachte ich, dass mir das helfen würde, die Welt besser zu verstehen um mich herum. Im neunten Semester an der Hochschule habe ich meinen Bachelor gemacht, aber ich wusste immer noch nichts.

Mein Zuhause ist in Berlin. Da man im Ruhrgebiet keine Konsequenzen zu befürchten hat, wenn man jemanden als Bastard bezeichnet, betrachte ich es als meine Heimat. Nach meinem Abschluss an der Deutschen Journalistenschule in München arbeite ich jetzt als Redakteurin bei der ZEIT.

Unsere Untersuchung der antiken Apotheke Bottrop brachte uns als Mitglieder des Correctiv-Teams Nominierungen für den Reporterpreis und den Nannenpreis ein.Außerdem erhielten wir einen Journalistenpreis der Stiftung Westfalen-Lippe-Apotheke.

Ich wurde zu einem der beliebtesten Autoren des Medium Magazine ernannt. Der Marlies-Hesse-Nachwuchspreis wurde mir vom Journalistenverband verliehen. Ich bin nicht verantwortlich für etwas, das im Internet erscheint, das nicht von mir verfasst wurde.

Anna Mayr Zeit Wikipedia